US-Kriegstreiberei gegen China bedroht Weltfrieden

LEITARTIKEL. Jahr 1, Nummer 5. 7. September 2022.

Die jüngsten Provokationen der USA gegen China bezüglich Taiwan bringen die Welt näher an den Rand eines globalen Krieges. Die USA führen diese Provokationen gegen China durch, während sie sich in der Ukraine weiterhin in einem Stellvertreterkrieg gegen Russland engagieren. Vor dem Hintergrund einer erklärten "grenzenlosen" Partnerschaft zwischen Russland und China, die sich gegenseitig in der Ukraine- und Taiwan-Frage unterstützen und versprechen, noch stärker gegen den Westen zusammenzuarbeiten, wird ein Krieg der USA gegen China einen neuen Weltkrieg auslösen.

Read more: US-Kriegstreiberei gegen China bedroht Weltfrieden

Gemeinsame US-RP-Patrouillen in der Westphilippinischen See verurteilt

Die Kommunistische Partei der Philippinen verurteilte am 8. August den Vorschlag, dass die Streitkräfte der Republik der Philippinen und der USA gemeinsame Seepatrouillen in der Westphilippinischen See durchführen sollen. Marco Valbuena, Chief Information Officer der CPP, sagte: "Ein solcher Plan ist schädlich für das Land, da er die Philippinen weiter an das US-Militär bindet, und das zu einer Zeit, in der die wirtschaftlichen und militärischen Spannungen zwischen den USA und China zunehmen."

Read more: Gemeinsame US-RP-Patrouillen in der Westphilippinischen See verurteilt

Ländliche Missionare auf den Philippinen wegen "Terrorismusfinanzierung" angeklagt

Die Staatsanwälte der Regierung Marcos II kündigten am 15. August die Erhebung von Strafanzeigen gegen 16 Personen an, die sich angeblich verschworen haben, Geld aus ausländischen Quellen zur Finanzierung der Neuen Volksarmee (New Peoples‘ Army - NPA) abzuzweigen. Die 16 Personen, darunter fünf römisch-katholische Nonnen und ein Rechtsanwalt, gehören den Rural Missionaries of the Philippines (RMP) an, einer 53 Jahre alten freiwilligen Vereinigung von Priestern, Nonnen und Laienmissionaren, die ländliche Gemeinschaften von Bauern, Landarbeitern, Fischern und indigenen Völkern unterstützen.

Read more: Ländliche Missionare auf den Philippinen wegen "Terrorismusfinanzierung" angeklagt

Philippinischer Anwalt erhält Baldwin Medal of Liberty 2022

Die internationale Menschenrechtsorganisation Human Rights First gab am 8. August die Verleihung der Roger N. Baldwin Medal of Liberty 2022 an den philippinischen Menschenrechtsanwalt Angelo Karlo Guillen bekannt. Die Roger N. Baldwin Medal, benannt nach einem der Gründer der American Civil Liberties Union (ACLU) und der International League for Human Rights, wird an "außergewöhnliche Aktivisten" als Anerkennung und Unterstützung für "die Förderung des Schutzes der Menschenrechte unter großem persönlichen Risiko" verliehen.

Read more: Philippinischer Anwalt erhält Baldwin Medal of Liberty 2022

Rede zur Lage der Nation entlarvt Marcos jr. als großen Betrüger

LEITARTIKEL. Jahr 1, Nummer 4. 1. August 2022.

Mit der abschließenden Aussage seiner ersten Rede zur Lage der Nation, "Ich weiß es in meinem Kopf, ich weiß es in meinem Herzen, ich weiß es in meiner Seele: Der Zustand der Nation ist gesund", offenbart Ferdinand Marcos Jr. seinen völligen Mangel an Verständnis für die aktuellen philippinischen Realitäten. An der Lage der Nation ist nichts gesund!

Read more: Rede zur Lage der Nation entlarvt Marcos jr. als großen Betrüger